Kager plant und baut Ihr massives Einfamilienhaus
Einreichplan

Vom Einreichplan zum Massivhaus:
Ihr Bauunternehmen setzt Ihren Plan um

Welche Schritte Ihr Bau­unter­nehmen schon vor Bau­beginn Ihres massiven Neubaus setzt

Vor Baubeginn Ihres Neubaus in Massivbauweise sind bereits einige Punkte abzuarbeiten. Dazu gehört das Bauverfahren sowie die Erstellung diverser Pläne:

  • Architekt oder Planer erstellt Entwurfsplan
  • Entwurfsplan geht an Gemeinde oder Bauamt
  • Erstellung des Einreichplans
  • Bauverhandlung
  • eventuelle Änderungen am Plan
  • schriftliche Erteilung der Baubewilligung durch die Gemeinde
  • Kager Massivbau, Ihr Bauunternehmen in der Oststeiermark, besichtigt Ihren Baugrund, begutachtet den Plan und erstellt Kostenvoranschlag
  • Kager Massivbau beauftragt Statiker mit Bewehrungsplan
  • Ihre Planer erstellen Detail- und Ausführungspläne

Der Ablauf des Bauverfahrens unterscheidet sich von Gemeinde zu Gemeinde; daher sollten sich Bauherren unbedingt direkt bei der Gemeinde erkundigen.

Sie verfügen bereits über einen Einreichplan? Hier können Sie ganz unkompliziert Ihren Einreichplan hochladen, wir kontaktieren Sie dann gerne und erstellen für Sie ein Angebot für Ihr Massivhaus.

Ihr massives Einfamilienhaus: Eine Zusammenarbeit von Planern und Ihrer Baufirma

Viele Bauherren treten mit ihrem Traum vom Einfamilienhaus in Massivbauweise an einen Planer oder Architekten heran, der die Entwurfsplanung übernimmt. Gefällt der Plan den zukünftigen Hausbesitzern, geht er an die Gemeinde bzw. den Magistrat.

Bei Kager Massivbau, dem Bauunternehmen für Massivhäuser aus der Steiermark, sind Bauherren in den besten Händen: Nachdem wir Ihren Einreichplan erhalten haben, findet die Besichtigung Ihres Baugrunds statt. Dabei bewerten wir die Umsetzbarkeit des Plans und machen bei Bedarf Vorschläge, um die Pläne leichter realisieren zu können und nach Möglichkeit Baukosten zu senken.

Außerdem erstellen wir für Sie nach Erhalt des Einreichplans einen Kostenvoranschlag sowie ein seriöses Angebot, auf das Sie sich verlassen können: Die Kosten sind genau kalkuliert, so ist für unsere Kunden der Investitionsaufwand von Anfang an gut abschätzbar. Dank unserer jahrelangen Erfahrung als Bauunternehmen für Massivhäuser bieten wir Bauherren absolute Sicherheit.

Die letzten Schritte, bevor wir den Rohbau Ihres Einfamilienhauses umsetzen

Der finale Einreichplan beinhaltet die besten Lösungen für Ihr Einfamilienhaus in Massivbauweise. Damit findet eine Bauverhandlung statt, bei der die Pläne den offiziellen Stellen und Grundstücksanrainern vorgestellt und besprochen werden. Im Bedarfsfall werden weitere Änderungen am Plan durchgeführt; danach beauftragen wir für Sie einen Statiker, der die Statik des Gebäudes berechnet und den Bewehrungsplan erstellt. Um Detail- und Ausführungspläne kümmern sich die Planer unserer Bauherren.

Unsere Poliere, die auf Ihrer Baustelle im Einsatz sind und dort den Überblick behalten, können dank Ihrer Erfahrung genau abschätzen, welche Ideen auch tatsächlich realisierbar sind und welche Handgriffe es braucht, um Pläne in die Tat umzusetzen. Gemeinsam mit den Bauherren und ihrem Bauleiter aus dem Kager-Team finden Sie Lösungen, die für Ihr Haus funktionieren.



Jetzt kostenlosen
Beratungstermin vereinbaren

Kommen Sie mit Ihrem Einreichplan zu uns. Wir beraten Sie kompetent und zeigen Ihnen
in einem unverbindlichen Beratungsgespräch Ihre Möglichkeiten auf.


Katalog anfordern


Um unsere Kataloge zu erhalten, füllen Sie bitte folgendes Formular aus.
Wir sind der richtige Bau-Partner für Ostösterreich.

Ich interessiere mich für: *
Wo habe ich mein Grundstück: *

  • Jetzt Einreichplan hochladen und anfragen

    Zu Ihrem Bauvorhaben gibt es bereits konkrete Pläne? Laden Sie Ihren Einreichplan hier hoch und wir melden uns in Kürze bei Ihnen!

    Wo wird mein Bauvorhaben umgesetzt:

    Einreichplan hochladen